Dienstag, 26. August 2014

Caroline im Glück

Schwuppdiwupp flatterten mir zwei neue Aufträge ins Haus. Eine U-Hefthülle mit einem Extrafach für den Impfausweis und wenn möglich, mit aufgesticktem Namen wird gewünscht( sowie ein Sitzsack für das I Pad). Der Stoff bitte nicht zu mädchenhaft und auch noch bis ins Schulalter vertretbar. Der Restestoff Hühnerschar hat leider doch nicht ganz gereicht, aber als Probeexemplar und Versuchskaninchen den Namen aufzusticken, da keine Stickmaschine vorhanden, durchaus geeignet. 1. Versuch, den Namen auf Backpapier zu schreiben und zum Sticken auf den Stoff gelegt ist nicht ganz so gelungen, aber dennoch sehr individuell. Beim Original habe ich Stickvlies aufgebügelt und den Namen mit einem Stift direkt auf den Stoff geschrieben. Buchstaben appliziert und das Ergebnis kann sich, so finde ich, sehen lassen. Schließlich macht Übung den Meister und beim nächsten Mal wird es vielleicht noch exakter..... Überzeugt Euch,  auch andere Werke werden hier und bei Meertje präsentiert.




 Aufgenommen wurde die Fotos auf einer von mir eigenhändig gestrichenen Palette, die mir ein netter Nachbar zur Verfügung gestellt hat. Welche Aufnahmen gefallen Euch am besten? Zwei oder einen Balken im Bild?


Voila!!

Freitag, 22. August 2014

Ich habe gewonnen bei Isi im Glück

Töröh, ich habe gewonnen. Wer hätte das gedacht, wo ich doch sonst fast nie Glück habe.
10 wunderschöne Webetiketten, liebevoll verpackt mit weiteren kleinen Geschenken, haben sie mich gestern erreicht und machen mich glücklich.  Demnächst könnt ihr sie an meinen Näharbeiten bewundern.






Liebe Isi, an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank. Du bist die Beste.


Mittwoch, 20. August 2014

Retro-Täschchen für Dies und Das

Passend zum angefertigten Utensilo nun dieses Täschchen. Gefüttert mit einem grauen Grundton und weißen kleinen Dots. Dazu ein sich farblich abgrenzender Reißverschluss. Wem gefällt's!
Befindet sich auf dem Weg zuhttp://tt-taschenundtaeschchen.blogspot.de/






Dienstag, 19. August 2014

Creadienstag Utensilo Retro

Laminierter Baumwollstoff, wunderbar weich und formbar. Zufällig an einem Stand auf dem Wochenmarkt in Hannover entdeckt. Designermeterware, in meinen Augen recht günstig erworben. Meine Überlegung vielleicht eine Kulturtasche für den Herren oder ein großes, rundes Utensilo, vielleicht zur Aufbewahrung von Wolle oder für allerlei Krimskrams.... Hab Ihr noch eine andere Idee? Ein Reststück ist geblieben und möchte verarbeitet werden.
Am regenerischen Sonntag mal eben genäht. Da mir kein passender Aussenstoff gefiel, habe ich kurzerhand denselben Stoff  verwendet. Voilà.
Eingestellt beim Creadienstag und bei Meertje, wo es wieder schöne kreative Dinge zu bestaunen gibt.






Dank Eurer aufmunternden Kommentare beim letzten Creadienstag habe ich die Adventskalendersäckchen so belassen und noch eine weitere Farbkombination hinzugefügt-

Donnerstag, 14. August 2014

Rabattaktion bei DaWanda für 14 Tage

Für 14 Tage gewähre ich 15% Rabatt auf alle Artikel in meinem Shop.
Viel Spaß beim Stöbern.




Nominierung Liebster Award











Nun ist es an der Zeit, meine Teilnehmerinnen für den Liebster Award vorzustellen.
Lieder ist es auch mir nicht gelungen, 11 Kandidatinnen zu finden.
Dennoch mache ich mit.

Gerne möchte ich folgende Bloggerinnen nominieren:

http://daskleineigelchen.blogspot.de
http://maritabw.blogspot.de/
http://filigarn.blogspot.de/

Hier nun meine Fragen:

1.    Wer bist du, erzähle etwas von dir?!
2.    Dein liebstes DIY, Tutorial von einem anderen Blog?
3.    Wo nähst Du?
4.    Was war das schönste Blogerlebnis?
5.    Kaufst du lieber online oder vor Ort deine Stoffe und Nähutensilien?
6.    Welche Nähmaschine besitzt du?
7.    Auf welches Werk bist du besonders stolz?
8.    Was bevorzugst du Baumwolle oder Jersey?
9.    Was ist deine Lieblingsblume und warum?
10.  Wie sieht dein Frühstück aus, süß oder herzhaft?
11.  Welches ist dein Lieblingsbuch?

Bin gespannt auf Eure Antworten und bedanke mich für die Teilnahme.



Dienstag, 12. August 2014

Creadienstag-Adventskalender im Sommer

Es ist mir schon bewusst. Wir haben Mitte August, der Sommer befindet sich noch nicht im Endstadium, aber ich denke mir, mit der Produktion der Adventskalendersäckchen kann ich nicht früh genug beginnen. Den blauen Tannenbaumstoff habe ich in Hannover erstanden. Dazu den passenden Dotsstoff und wie findet ihr den Dritten im Bunde? Vom Muster her wohl nicht so passend..
Versehen mit einem eingenähten Band zum Schließen und einer Aufhängung können sie bequem an einer Kordel etc. aufgereiht werden. Bin gespannt auf Eure Meinung.
Viele schöne Dinge gibt es wieder zu bestaunen beim Creadienstag und bei Meertje.


Und zum Schluß noch meine zweite fertiggestellte Tabletttasche. Voila!








Dienstag, 5. August 2014

Tabletttasche Bluedesign

Zufällig gelangte die neue Nähanleitung von Modage in mein Blickfeld. Mein Gedanke, die mußt du haben.
Gedacht, getan, wenige Minuten später konnte ich mir die ausführlichste Anleitung downloaden.
Schnell fiel die Wahl auf diese bonbonfarbigen Stoffe. Die Tasche ist etwas aufwendiger in der Herstellung, aber dennoch vielseitig. Mit einem Klick kann das Schnittmuster den individuellen Wünschen angepasst werden. Versehen ist sie mit einer Reißverschlusstasche auf der Rückseite, ein Stauraum für Zettel, Stifte etc.
Im Frontbereich besticht sie durch eine Kellerfalte, die zusätzlich mit einer Schleife, Paspelband, Webband usw. verziert werden kann. Dadurch entsteht ein weiteres Fach für Kabel und vieles mehr.
Beim nächsten Mal werde ich etwas mehr Abwechslung durch verschiedenfarbige Stoffe einbringen. Die Rückseite ist mir doch zu eintönig. Entscheidet, ob sie Euch gefällt. Viele schöne Produkte findet ihr wie immer hier.  Und jetzt auch hierWünsche Euch einen sonnigen Tag.

b




Montag, 4. August 2014

Liebster Award


http://abibliophilesstyle.files.wordpress.com/2014/02/379f6-liebsterlogo.png
Ich bin dabei und los geht`s. Christiane, vielen Dank für's

Nominieren.

1. bitte stelle Dich kurz vor, wie heißt Du und Dein Blog
Mein Name ist Christiane und mein Blog heißt Mohnblume7-Mohnblume,  benannt nach eine meiner Lieblingsblumen. 
 

2. wie kamst Du auf die Idee zu bloggen ?
Vor einigen Jahren habe ich meine Leidenschafts für`s Nähen wieder neu entdeckt, anschließend einen Shop bei DaWanda eröffnet und, um mich und meine Produkte bekannter zu machen, einen Blog eröffnet. Außerdem tausche ich mich gerne mit Gleichgesinnten aus. Die perfekte Mischung.
 

3. „produzierst“ Du nur für Dich, oder verkaufst Du auch ?
Ich produziere auch für mich. Hauptsächlich aber verkaufe ich meine kreativen Arbeiten, was sich schwierig gestaltet.
 

4. hast Du jemals einen „Kurs“ oder ähnliches besucht, der Dir das 
Bloggen erklärt hat ?
Einen Kurs habe ich nicht besucht, aber mein Sohn hat mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden.
 

5. welche Kamera benutzt Du für Deine Blogfotos ?
Die Canon Digital IXUS 95 IS.
 

6. hast Du ein Bildbearbeitungsprogramm ? Wenn ja welches ?
Apple iPhoto
 

7. was ist Dir wichtiger bei Deinen Blogbeiträgen ( was steht im Vordergrund ) : die Fotos oder der Text ?
Da ich sehr gerne fotografiere, stehen die Fotos schon im Vordergrund. Beim Text fasse ich mich meistens kurz.
 

8. bastelst Du selbst am Deinem Bloglayout ( Header etc. ) oder hast Du Hilfe von einem Profi ?
Ich habe keine Hilfe von einem Profi. Ein guter Freund gibt mir gelegentlich Tipps.
 

9. welches sind Deine drei Lieblingsblogs,  wo liest Du am liebsten?
Natürlich bei
                    naneschoenesausstoff
                    lapausabloggt
                    greenfietsen

10. kannst Du einen Blog empfehlen, den man auf alle Fälle unbedingt gesehen haben muss ?

Oh, da fallen mir spontan einige ein. Dennoch favorisiere ich immer wieder den Blog von 
frische-brise
Carola lebt im Randgebiet von Hamburg. Sie hat eine Familie mit 4 Kindern. Ihre Beiträge sind mitten aus dem Leben gegriffen, so natürlich und informativ, gepaart mit sehr schönen Fotos. Einfach herzerfrischend.
 

11. hast Du ein Haustier ?

Auf Grund von Allergien in der Familie haben wir kein Haustier.
Falls möglich würde ich mich eindeutig für einen Hund entscheiden.


Liebe Christiane, es war mir ein Vergnügen, deine Fragen zu beantworten. Mir wird es sicherlich auch schwer fallen, 11 Bloggerinnen zu nominieren. Dennoch werde ich mein Bestes geben und in ein paar Tagen aktiv werden.  

Samstag, 2. August 2014

Wiegenfest


Ein wunderschöner sonniger Tag, perfekt um das Wiegenfest zu feiern. Am Morgen Empfang auf der Arbeit mit einem Ständchen einer lieben Kollegin + einer wunderschönen Rose, ein Geschenk aus dem Kolleginnenkreis.
Liebe Post im Briefkasten und per SIMS und Mail und telefonischen Glückwünschen, u.a. ein Anruf aus Tansania. Am Nachmittag Besuch von der Familie und meiner besten Freundin. Bei strahlendblauem Himmel Kaffeetrinken auf der Terrasse. Am Abend eine gemütliche Runde weiterer Besucher unter sternenklarem Himmel und einem lauen Lüftchen, bei Sekt, Antipasti feiern ..... bis in den nächsten Morgen hinein. Ich fühlte mich rundum glücklich und zufrieden. Was will Frau mehr? Dazu sehr schöne Geschenke.




Meine Lieblingsblumen
Der Hund passt jetzt immer auf mich auf.

Geburtstagstisch