Dienstag, 19. Februar 2013

Creadienstag + link your stuff

Habe zu Weihnachten ein I Pad 2 bekommen und seitdem suche ich eine passende Stütze, um das Tablet in eine halb schräge Position zu stellen, damit ich es ganz bequem bedienen kann. Das Schreiben ist sonst etwas mühsam.


Polster

Zufällig bin ich auf eine Anleitung für einen Sitzsack eines Smartphones aufmerksam geworden. Hab mir das Schnittmuster auf mein I Pad umgerechnet. Zunächst war er zu groß, aber beim 2. Anlauf hat es geklappt, wenn auch das Absteppen des Polsters, gefüllt mit Dinkelkörnern, nicht so einfach zu bewältigen war. Gefüllt habe ich den Sack mit ca. 1kg Dinkelkörnern. DieAnleitung ist sehr ausführlich beschrieben und schön bebildert (Farbenmix.de).

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freue mich über deinen Kommentar.

      LG

      Löschen
  2. Super Idee, hatte bisher immer wieder nur mal von ner "Leselotte" gehört ;o)...LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Idee ist echt klasse! Sieht super aus.

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  4. Cool Idee und ist garantiert ein Hingucker wenn du woanders bist. Wenn du magst, schau einfach mal vorbei
    http://tamilu-mitliebegenaeht.blogspot.de/
    Liebe rüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. ach, das ist ja witzig, liebe christiane, dass wir heute ähnliche alltagshelden haben:) dein ipad sitzsack sieht sehr witzig und bequem aus. ich hatte mir für mein teil solch eine aufstellbare hülle gekauft und musste deshalb die tasche dann auch selber nähen, da sie sozusagen als doppelte hülle dient und größer sein musste, als normale. wie transportierst du den "sack"unterwegs?
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen,
    gestern abend bin ich über deinen tollen Sitzsack gestolpert beim surfen. Nun sagte mein Mann mir dann später, dass er sich heute abend endlich ein IPad kaufen möchte (macht er schon, seit dem es die Dinger gibt)
    Und da dachte ich, ich frag mal, ob du mir die Masse verraten würdest?
    Dann könnte ich ihm für heute Abend eins nähen so als Überraschung.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christiane,
    herzlichen Dank für deine lieben Worte, ich habe mich sehr darüber gefreut. :0)
    Die Idee mit dem Sitzsack ist toll und sieht klasse aus.
    Das muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Bianca

    AntwortenLöschen